Ganzheitliche Therapie Systeme


Direkt zum Seiteninhalt

Die Anwendung

Detox-Fußbad

Nanci im Fußbad

Anwendungsplatz mit Jonis Ion Detox System

Ein Anwendungsplatz besteht aus einem Steuergerät, einer doppelwandigen Fußwanne und einer im Wasser befindlichen Elektrolyse-Einheit (Array) aus Anode und Kathode, die aus medizinischem Stahl, Graphit oder Zink bestehen. Neuere System verfügen über einen zusätzlichen Handgelenk-Kontakt. Außerdem benötigt man Salz mit vielen basenbildenden Mineralstoffen sowie Wannenschutzbeutel und einen Reiniger für die Elektroden.
Das Steuersystem versorgt das im Wasser liegende Array mit Gleichspannung (12 - 24 V).
Dem Wasser werden Salze mit basenbildenden Mineralstoffen zugegeben. Der Stromfluss im Wasser führt zur Ionisierung des Wassers und seiner Inhaltsstoffe, osmotischer Druck baut sich auf.
Die Anwendungszeit sowie die zwischen Anode und Kathode im Wasser fließende Stromstärke ist patientenbezogen bis max. 2,4 A variabel einstellbar, beide Werte bestimmen die therapeutische Intensität.
Der Patient sitzt entspannt, die komplikationslose Anwendung dauert ca. 30 Minuten. Wassertrinken während und nach der Anwendung unterstützt die osmotischen Prozesse.

Nach Klinghardt u. a. ist die Fußbad-Anwendung mit allen herkömmlichen Ausleitungsverfahren kombinierbar und verbessert deren Wirkung und Effektivität. Die Anwendung ist auch als eigenständige Therapie erfolgreich einsetzbar.

Indikationen: Allergien, chronische Schmerzen, dermatologische Erkrankungen, Fibromyalgie,
Polyarthalgien, rheumatische Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen (Diabetes), onkologische Erkrankungen, chronische Entzündungen, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Schwermetall- und Medikamenten-belastungen, Belastungen mit Feinstaub und Toxinen, Probleme im Säure/Basen-Haushalt, Depressionen und andere psychische Krankheiten, neurologische Erkrankungen, MS, Unterstützung im Leistungssport.

Kontraindikationen: elektronische Implantate, Organtransplantate, Schwangerschaft, Stillzeit, Epilepsie, akute Virusinfektion, Verhütung mit Kupferspirale während der empfängnisbereiten Zeit.

Homepage | Detox-Fußbad | Detox Studien | Detox Anleitungen | Detox Praxisadressen | NES Health TWSystem | HRV-System | Wärmetherapie | Diagnose-Systeme | Ultraschall-Zahnpflege | Wasser-Ionisatoren | Edelstein-Wasser | PEN YANG Produkte | PENYA Kuscheltiere | Froximun Entgiftung | Fachbuch und DVD | Kaufen/Leihen/Leasen | Vertriebspartner | Impressum | AGB | Widerrufsrecht | Site Map | BIOSCAN Update 2017 | Site Map


| info@docbartosch.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü